Meine Jungs wachsen langsam aus dem bunten „Motivstoff-Alter“ heraus.

Nähen darf ich trotzdem noch für sie, allerdings in gedeckten Farben oder

maximal geringelt. Auch für mich nähe ich gerne simple Shirts aus unseren

Stoffen – Basics halt.  Alle Stoffe sind natürlich aus dem fapilu*.

Hier ein kleiner Einblick in unsere Kleiderschränke. basic

 

Diese farbenfrohen Stoffe haben heute bei uns Einzug gehalten. Ob für Karneval, Ostern oder Frühling… Aus diesen wunderbaren Baumwollstoffen lassen sich zauberhafte Sachen nähen!

Stoffe

…Und wünschen Euch ein kreatives Jahr 2017!
Der Laden ist wieder geöffnet und wir richten unseren Blick auf den Karneval.
Am Mittwoch, 18.01., 25.01., 1.2., 8.2.
und 15.2.2017 könnt Ihr von 18:30 bis 20:30 Uhr wieder einzelne Termine buchen, in denen wir Euch gerne beim Planen und Umsetzen Euer Kostüme helfen oder Euch bei anderen Projekten begleiten.
Ab Samstag, 14.1.2017, startet auch unser Nähtreff wieder, bei dem wir Euch auch wieder bei all Euren Plänen zur Seite stehen.
Anmeldung ist erforderlich!
Wir freuen uns auf Euch!

Euer Team von fapilu*drache1 drache2

Ab Freitag, 23.12.2016, gehen wir in kreative Weihnachtsferien.
Wir wünschen Euch entspannte Feiertage mit viel Zeit für Familie und Euch selbst!
Ab Montag, 10.01.2017, freuen wir uns Euch wieder bei fapilu * mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, spannende Projekte mit Euch zu planen und schöne Dinge für Euch anzufertigen.
Kommt gesund ins Jahr 2017!
Euer Team von fapilu*

wh-baum

Am kommenden Sonntag 4.12.2016 findet in Alfter Oedekoven der 24. Künstler und KunstHandwerkermarkt statt und wir sind zum ersten Mal dabei.
Darüber freuen wir uns sehr, denn bisher waren wir nur zwei Mal beim Ostermarkt dabei und da hat es uns immer sehr gut gefallen.
Es gibt ein vielfältiges Angebot, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Damit Eltern ganz in Ruhe über den Markt schlendern können, gibt es ein Kinderprogramm. Dort kann gebastelt oder Weihnachtsgeschichten gelauscht werden.
Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. In der Cafeteria gibt es Herzhaftes und leckeren Kuchen. Außerdem, wie es sich auf einem Weihnachtsmarkt gehört, wird Glühwein ausgeschenkt.

Wir freuen uns auf Euren Besuch am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Ob geputzte Schuhe, ein Tellerchen oder so farbenfrohe hängende Stiefel, wie ihr sie bei uns bekommt: der Nikolaus kommt!
Auf Wunsch können wir die Nikolausstiefel auch personalisieren und aus Euren Wunschstoffen anfertigen.
Aber denkt dran: in 11 Tagen ist es schon so weit!
Lasst uns froh und munter sein…..nikolausstiefel

…haben unsere Regale erobert!
Und wenn nicht der passende dabei ist, fertigen wir Euch gerne einen in Wunschgröße mit Wunschmotiv an!
Schaut vorbei – wir stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite. 😉walkpullunder

Den neuen Nähkursflyer für das erste Halbjahr 2017 findet ihr hier!

 

Wir freuen uns sehr über das große Interesse der Kids am Nähen!

Viele haben bei uns bereits den Nähführerschein gemacht und möchte jetzt gerne weiter nähen. Dass das nach nur wenigen Stunden Nähkurs noch nicht ganz alleine geht, versteht sich von selbst.

Daher haben wir unsere Kinderkurse erweitert und bieten den Fortgeschrittenen bei jedem Termin ein anderes Projekt an. (Wünsche können gerne bei der Buchung geäußert werden).

Mit jedem weiteren Projekt lernt das Kind Neues und vertieft seine bisherigen Kenntnisse. Dabei lernt es – das ist unser Ziel – selbständig zu nähen.

Der Nähführerschein

Wer noch nie selbständig an einer Nähmaschine gesessen hat, macht mit uns erst einmal den Nähführerschein. In diesem lernen die Kinder zunächst die wichtigsten Bedienelemente der Nähmaschine kennen: Einfädeln, Sticharten, alle wichtigen Tasten und Knöpfe.

Anschließend nähen wir auf Papier gerade Linien und Ecken (Teil 1), bzw. Wellenlinien und Kurven (Teil 2) zur Vorbereitung auf das jeweilige Abschlussprojekt. Dieses können die Kinder am Ende des Workshops mit dem Nähführerschein mit nach Hause nehmen.

Da es eine Menge zu lernen und üben gibt, teilt sich der Nähführerschein in zwei Teile auf. Um also den vollständigen Nähführerschein machen zu können, müssen zwei Termine gebucht werden. Diese müssen nicht in zwei Wochen hintereinander liegen – sollten jedoch auch nicht allzu weit auseinander sein, um das bisher Erlernte nicht schon wieder vergessen zu haben.

Sollten noch Fragen offen sein kannst Du uns gerne zu den gewohnten Öffnungszeiten im Laden besuchen oder anrufen oder natürlich auch eine Mail schicken an fapilu@fapilu.de.

Samstag, 19.11.2016
von 15-18 Uhr findet ihr uns wieder auf der Familien Herbst Messe!
Das Netzwerk selbständiger Frauen und Mütter präsentiert Euch seine Vielfältigkeit und lädt ein zum Verweilen, Staunen und Kennenlernen.

Kommt doch vorbei! Wir freuen uns auf Euch!

Nächste Einträge »